PFLEGE­IMMOBILIEN

IHRE ALTERSVORSORGE

Attraktive Rendite ohne zeitlichen Aufwand für die Betreuung Ihrer Vermögenswerte
Pflegeappartments oder Wohnungen für betreutes Wohnen zählen zu den klassischen Pflegeimmobilien. Der wesentliche Vorteil dieser Objekte, ist der Pachtvetrag mit dem Betreiber, der in der Regel über 20 bis 25 Jahre abgeschlossen wird.

Auch bei Leerstand erhalten Sie Ihre Mieteinnahme. Weiterhin regelt der Pachtvertrag, die Kostenübernahme der Instandhaltung der gesamten Immobilie. Ihnen und Ihren Familienmitgliedern wird ein Vorbeleghungsrecht eingeräumt.

  • Langfristige Pachtverträge mit den Betreibern
  • Sehr geringe Instandhaltungsrücklage
  • Automatische Anpassung der Pacht an die Inflationsrate
  • Reparaturen und Verwaltungsaufwand werden in der Regel durch den Verwalter übernommen
  • Minimaler Verwaltungsaufwand für den Investor
//]]>